Neue Vortragsreihe in der Cambomed Klinik


Auftaktveranstaltung mit zwei Vorträgen am 20.10.2016

Die Cambomed Klinik startet am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, um 18.30 Uhr ihre neue regelmäßige Vortragsreihe zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihereferieren zwei Fachärztedes COC Allgäu (Centrum für Orthopädie und Chirurgie), Dr. Markus Buschmeier und Dr. Ludwig Haver, zu zwei interessanten orthopädischen Themen.

18.30 Uhr: Therapiemöglichkeiten bei Knorpelschäden
Knorpelschäden in den Gelenken (insbesondere im Knie) treten sehr häufig auf. Im Vortrag geht es um verschiedene Behandlungsverfahren, u.a. die operative Mikrofrakturierung, endotive Maßnahmen, Knorpel-Zelltransplantation, Endoprothetik und Achskorrektur
Referent: Dr. med. Markus Buschmeier, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie im COC Allgäu im Cambomed

19.30 Uhr: Behandlung des Hallux valgus mit sogenannten „Zuckerschrauben“
Informationen zur operativen Therapie der deformatierten Großzehe, bei der resorbierbare (d.h. sich selbst auflösende) Schrauben zum Einsatz kommen.
Referent: Dr. med. Ludwig Haver, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, D-Arzt im COC Allgäu im Cambomed.

Im Anchluss an die jeweiligen Vorträge bieten Dr. Buschmeier und Dr. Haver den Gästen die Möglichkeit, offene Fragen zu stellen. n. Der Eintritt ist frei. Der Zugang zum Vortragsraum ist barrierefrei.


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Vorträge.